vergrößernverkleinern
Behielt kühlen Kopf: Vanderbilts Guard Wade Baldwin
Behielt kühlen Kopf: Vanderbilts Guard Wade Baldwin © Getty Images

Beim College-Basketball geht es nach einem Rempler rund. Doch anstatt mitzumischen, wendet sich Vanderbilts Wade Baldwin ab und legt ein Tänzchen aufs Parkett.

Er hatte einfach keine Lust auf Stress.

Während sich beim College-Basketballspiel Vanderbilts Nolan Cressler und Mississippis Stefan Moody wegen eines Remplers in die Haare kriegten, lenkte Cressler-Kollege Wade Baldwin sich und das Publikum lässig ab.

Bei der 78:85-Niederlage seiner Commodores drohte die Rangelei auszuarten, doch der 19-Jährige Baldwin entschied sich kurzerhand für einen Dab-Dance - bekannt aus dem Hip-Hop.

Die positiven Reaktionen in den sozialen Netzwerken hat er sich durch seine vorbildliche Reaktion verdient.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel