vergrößernverkleinern
Katrin Krabbe (r.) und Bob Hanning zeigten sich erstmals öffentlich in Berlin © DAVIDS

Die frühere Sprint-Weltmeisterin Katrin Krabbe und Handball-Boss Bob Hanning machen ihre Liebe öffentlich. Krabbes Sohn Aaron spielt in der Beziehung eine wichtige Rolle.

Handball-Macher Bob Hanning und Ex-Leichtathletik-Star Katrin Krabbe sind ein Paar. Das bestätigte der Vizepräsident des Deutschen Handballbundes und Geschäftsführer des Bundesligisten Füchse Berlin am Rande eines Balles der Berliner Wirtschaft im Hotel Interconti in der Hauptstadt.

"Unser erster gemeinsamer Auftritt als Paar", sagte Hanning der Berliner Morgenpost.

Krabbes 17 Jahre alter Sohn Aaron läuft zudem in der Jugendabteilung für die Füchse auf.

Hanning (48), früher Trainer, glänzt mittlerweile als Funktionär, hatte mit seiner Personalpolitik entscheidenden Anteil am sensationellen EM-Triumph der Nationalmannschaft in Polen.

Krabbe (46) gewann unter anderem Anfang der 90er Jahre zweimal WM-Gold über die 100 m und 200 m. Im vergangenen Jahr hatte sich ihr Ehemann Michael Zimmermann das Leben genommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel