vergrößernverkleinern
Hakan Calhanoglu spielt seit 2014 für Bayer Leverkusen
Hakan Calhanoglu spielt seit 2014 für Bayer Leverkusen © Getty Images

Hakan Calhanoglu, türkischer Nationalspieler in Diensten von Leverkusen, hat seine Hochzeit im Visier. Zudem berichtet er über seinen muslimischen Glauben.

Hakan Calhanoglu, türkischer Fußball-Nationalspieler in Diensten des Bundesligisten Bayer Leverkusen, hat seine Hochzeit im Visier. "Geplant ist, dass Sinem und ich im Sommer nach der EM heiraten", verriet der Freistoßspezialist im "Express".

Der 22-jährige Calhanoglu berichtete außerdem über seinen muslimischen Glauben. In der Winterpause besuchte der Ex-Hamburger die heiligen Stätten Mekka und Medina, betete fünfmal am Tag. Das erste Gebet fand um 5.00 Uhr morgens statt.

Auch vor den Trainingseinheiten versucht er zu beten. "Und wenn ich zum Beispiel das Freitagsgebet nicht schaffe, weil ich schon im Mannschaftsquartier bin, dann nehme ich den Gebetsteppich mit. Da sagt im Team keiner was, das ist bei uns ganz normal", betonte Calhanoglu.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel