vergrößernverkleinern
Antonie Griezmann blamiert sich beim Bowling © facebook.com/AntonieGriezmann

Auf dem Fußballplatz gehört Antoine Griezmann zur Beletage seiner Zunft. Beim Bowling hat der Franzose allerdings noch gehörigen Nachholbedarf, wie ein Facebook-Video zeigt.

Antoine Griezmann gehört zu den begehrtesten Spielern auf dem europäischen Transfermarkt.

Über 50 Millionen Euro soll der FC Chelsea für den Offensivspieler von Atletico Madrid geboten haben – und abgeblitzt sein. Auch dem FC Bayern wurde ein Interesse am französischen Nationalspieler nachgesagt.

Auf dem Fußballplatz läuft es für Griezmann (16 Saisontreffer) auch in dieser Saison glänzend. Beim Bowling hat der Stürmer dagegen noch großen Nachholbedarf, wie ein Video auf dessen Facebook-Seite zeigt.

In diesem ist zu sehen, wie sich Griezmann zwar in der Vorbereitung auf den Wurf feiern lässt, als es darauf ankommt aber gänzlich versagt.

Statt die Kugel mittig zu platzieren, gerät das Spielgerät viel zu weit links und rollt ohne auch nur einen Pin zu berühren in die Rinne.

Meilenweit voraus ist dem Franzosen in dieser Hinsicht Ex-Bundesliga-Profi Christian Fuchs.

Der Österreicher, inzwischen in Diensten von Leicester City, erstaunte seine Fans jüngst mit einem unfassbaren Trick-Shot.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel