vergrößernverkleinern
Peter Crouch (r.) mal anders © twitter@petercrouch

Er war schon immer eine der auffälligsten Figuren im Profi-Fußball: Peter Crouch schmeißt sich in Schale, greift dabei zur Perücke und macht auch vor Make-Up nicht halt.

Ob auf dem Fußball-Platz oder daneben, Peter Crouch war schon immer eine auffällige Figur.

Mit 2,01 Metern gehört der britische Stürmer schließlich nicht nur zu den größeren Spielern seiner Gattung - mit einem Körpergewicht von angeblich gerade einmal 75 Kilo ist 35-Jährige womöglich auch der hagerste Profi, der je gegen den Ball trat.

Während seiner gesamten Karriere dürfte der einstige englische Nationalspieler, der heute für den englischen Erstligisten Stoke City auf Torejagd geht, immer wieder für den ein oder anderen verwunderten Blick gesorgt haben. Die langen Gliedmaßen, der staksige Gang wollten einfach nie so wirklich zum modernen Profisportler passen.

Jetzt sorgt Crouch wieder für Aufsehen. Diesmal mit seiner Kleiderwahl. Im Internet tauchten mehrere Photos von dem schlaksigen Mann auf, in denen er mit Kleid und Perücke zu sehen ist.

Zum Beispiel auf seinem Twitter-Account lässt sich eines dieser bizaren Bilder bewundern: Arm in Arm mit einem anderen Mann steht der Kicker schwer geschminkt auf einem Fußballplatz.

Hintergrund der Aktion ist die bevorstehende Ausgabe von Sports Relief 2016: Ein von der BBC Sport mit veranstaltetes TV-Event für einen wohltätigen Zweck. Der Sender sammelt mithilfe von lustigen Sketches und Videos alle zwei Jahre Geld für bedürftige Menschen in Großbritannien und der ganzen Welt.

Und Dieses mal ist auch der auffällige Peter Crouch mit von der Partie, er tritt zusammen mit dem Schauspieler David Williams auf. Er hat sich für die Aktion im wahrsten Sinne des Wortes in Schale geworfen. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel