vergrößernverkleinern
Daniele De Rossi zeigte sein großes Herz
Daniele De Rossi zeigte sein großes Herz © Getty Images

Der langjährige Zeugwart der italienischen Nationalmannschaft stirbt. Weltmeister Daniele De Rossi legt ihm ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk in den Sarg.

Daniele De Rossi hat einem alten Weggefährten ein bewegendes Abschiedsgeschenk gemacht.

Der Weltmeister von 2006 legte dem am Mittwoch verstorbenen langjährigen Zeugwart der italienischen Nationalmannschaft bei der Beisetzung seine WM-Medaille in den Sarg.

Pietro Lombardi starb im Alter von 92 Jahren. Bei der Mannschaft war er immer sehr beliebt. Sein Spitzname: "Die Zahnbürste" - weil er immer so gründlich die Schuhe der Spieler säuberte.

Roma-Star De Rossi zeigte mit seiner Geste: Auch Lombardi hatte mit seinen Diensten Anteil am Triumph der Squadra Azzurra in Deutschland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel