vergrößernverkleinern
Boxer Floyd Mayweather gönnt sich einen 4,3 Millionen teuren Koenigsegg CCXR Trevita
Boxer Floyd Mayweather gönnt sich einen 4,3 Millionen teuren Koenigsegg CCXR Trevita © Getty Images

Floyd Mayweather lässt es nicht nur um Ring richtig krachen. Außerhalb des Boxrings kutschiert der 39-Jährige mit einem 4,3 Millionen teuren Auto herum.

Floyd Mayweather (39) ist nicht gerade für seinen bescheidenen Lebensstil bekannt. Und auch das Auto, mit dem er nach einem Spiel der LA Clippers das Staples Center verließ, wird ihm nicht unbedingt ein bodenständigeres Image verleihen.  

Ein Auto für 4,3 Millionen Euro

Bei dem kostbaren Gefährt, das auch als "Diamant auf Rädern" bezeichnet wird, handelte es sich um einen Koenigsegg CCXR Trevita. Das PS-starke Geschoss, das nur eines von vielen Gefährten aus Mayweathers Fuhrpark ist, kostet unglaubliche 3,4 Millionen Britische Pfund. Das sind umgerechnet etwa 4,3 Millionen Euro.

"The Money Team" passt auf

Bei diesen Beträgen ist es sogar verständlich, dass Mayweather das Gefährt durch Security-Leute seines Vertrauens bewachen lässt. Wenn der Ex-Boxer nicht hinterm Steuer sitzt, wird der fahrbare Diamant vom Sicherheitspersonal aus seiner Entourage bewacht. Dieses trägt den so klangvollen wie passenden Namen "The Money Team". Was sonst?  

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel