vergrößernverkleinern
John Terry zaubert mit Sohn Georgie im Hotelpool
John Terry zaubert mit Sohn Georgie im Hotelpool © instagram.com/johnterry.26

Der ehemalige englische Nationalspieler nutzt die Länderspielpause für einen Kurzurlaub in Dubai - doch auch dort geht es für ihn nicht ganz ohne Fußball.

John Terry vom FC Chelsea nutzt die Länderspielpause für einen Kurzurlaub mit der Familie in Dubai - doch auch dort geht es für den ehemaligen englischen Nationalspieler nicht ganz ohne Fußball.

Auf Instagram veröffentlichte der Abwehrroutinier ein Video, in dem er und sein Sohn Georgie sich im Hotelpool gegenseitig den Ball zuköpfen.

Stolze 19 Mal flippert die Kugel hin und her, ehe sein Sprössling ins Straucheln gerät und abtaucht.

In der Premier League ist Terry mit den Londonern erst am 2. April bei Aston Villa wieder gefordert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel