vergrößernverkleinern
Paris Saint-Germain Training Session & Press Conference
Zlatan Ibrahimovic bringt seine Mitmenschen gerne an den Rand ihrer Leistungsgrenzen © Getty Images

Zlatan Ibrahimovic kennt keine Gnade. In der zweiten Episode der Werbeserie "Zlatan at work" lastet die personifizierte Dominanz einem Fahrradkurier Schwerstarbeit auf.

Wer gedacht hat, Zlatan Ibrahimovic lässt nur in einem Viralvideo des schwedischen Getränkeherstellers Vitamin Well den Boss heraushängen, hat sich getäuscht.

In der zweiten Episode der Werbeserie "Zlatan at work" bringt der Torjäger von Paris St. Germain einen Fahrradkurier ins Schwitzen. Ibrahimovic belädt den Rucksack des Kuriers mit Unmengen an Wasserflaschen für die Nationalmannschaft. 

Als der bemitleidenswerte Kurier dann auch noch einen lebensgroßen Pappaufsteller des Stürmer-Stars transportieren soll, fragt dieser, ob er das Schild irgendwie zusammenfalten könne. Daraufhin entgegnet der Chef: "Niemand faltet Zlatan!"

Im ersten Werbevideo von Vitamin Well war Ibrahimovic bei einem Bewerbungsgespräch als Vorgesetzter aufgetreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel