vergrößernverkleinern
Lionel Messi plant ein eigenes Restaurant in Barcelona
Lionel Messi plant ein eigenes Restaurant in Barcelona © Getty Images

Als Fußballer ist Lionel Messi vom FC Barcelona bereits Weltklasse. Jetzt begibt sich der Torjäger auf fremdes Terrain und eröffnet ein Restaurant.

Weltfußballer des FC Barcelona, plant laut spanischen Medien seine erste große Investition als Geschäftsmann.

In der Nähe des Boulevard Las Ramblas in Barcelona will der Argentinier im Sommer ein Restaurant namens "Bellavista" eröffnen. Auf 1000 Quadratmetern soll dort ein ganzes Dorf nachempfunden sein, inklusive einer Kirche mit Glockenturm, einem Friseursalon, einem Kiosk und einem Markplatz.

Als Geschäftsführer soll Messis älterer Bruder Rodrigo fungieren.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel