vergrößernverkleinern
Brooklyn Beckham und Matilde Mourinho sind angeblich ein Paar. Was der "Special One" wohl davon hält? © dpa / Getty Images

Brooklyn Beckham ist offenbar in die Tochter von Jose Mourinho verliebt. Die beiden vergnügen sich angeblich häufig gemeinsam in den Nachtklubs von London.

Brooklyn Beckham, Sohn der englischen Fußball-Ikone David Beckham, hat sich offenbar in die Tochter von Star-Trainer Jose Mourinho verguckt.

Wie die spanische Sportzeitung Marca berichtet, sind der 17-Jährige und Matilde ein Paar. Offenbar wurden die beiden schon häufiger gemeinsam in diversen Londoner Nachtklubs gesichtet.

Der Sohn des Frauenschwarms und einstigen Flankengotts steht schon länger im Auge der Öffentlichkeit, sein Instagram-Account weist beeindruckende 6,4 Millionen Abonnent auf. Auf dem Social-Media-Kanal hatte er im vergangenen Oktober auch seiner damaligen Freundin, der französischen Schauspielerin Sonia Ben Ammar, öffentlich seine Liebe gestanden. Noch im Februar 2016 besuchte das Paar zusammen die After-Party der Grammy-Verleihung in Los Angeles.

Jetzt schlägt das Herz des jungen Brooklyn offenbar für die 18-Jährige Matilde.

Diese hatte erstmals für Aufmerksamkeit gesorgt, als sie ihren prominenten Vater bei einer Award-Verleihung im vergangenen September in einem tief ausgeschnitten Kleid begleitete.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel