vergrößernverkleinern
UFC-Kämpferin Paige VanZant tritt bei Dancing with the Stars an
UFC-Kämpferin Paige VanZant tritt bei Dancing with the Stars an © Getty Images

Käfigkämpferin Paige VanZant wagt sich im US-Fernsehen auf die Tanzfläche. Auch zwei Superstars aus der NFL treten bei Dancing with the Stars an.

Bei Dancing with the Stars, dem US-amerikanischen Pendant zu Lets Dance, wird es in der aktuellen Staffel ziemlich sportlich.  

Mit UFC-Fighterin und Model Paige VanZant (21) sowie den NFL-Stars Von Miller (26) von den Denver Broncos und Antonio Brown von den Pittsburgh Steelers sind gleich drei Kandidaten dabei, die schon einmal die grundlegende Fitness für einen solchen Wettbewerb mitbringen dürften.  

Klarer Vorteil für vanZant

VanZant hat seit Dezember keinen Kampf mehr bestritten und macht, so ganz ohne frische Blessuren eine richtig gute Figur im Tanz-Outfit.

Das Tanzparkett ist ihr übrigens nicht fremd. Schließlich war sie vor ihrer Karriere als Käfigkämpferin professionelle Tänzerin.

Und das nicht im Käfig, sondern an der Ballettstange. Dementsprechend motiviert präsentiert sich vanZant dann auch ihren Fans. Ihr Statement: "Ich bin hier um zu gewinnen, ich werde kämpfen."

Sarpei als Vorbild

Das glaubt man ihr aufs Wort.  

Wie gut die Chancen auf einen Sieg für beliebte Sportler mit Tanztalent steht, hat in Deutschland im letzten Jahr Hans Sarpei bewiesen, der sich souverän den ersten Platz ertanzte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel