vergrößernverkleinern
Anna Fenninger
Anna Fenninger nimmt nach der Hochzeit einen neuen Namen an © Imago

Anna Fenninger heiratet und lässt ihre Fans auf Facebook an ihrem Glück teilhaben. Die Anhänger der Olympiasiegerin müssen sich an einen neuen Namen gewöhnen.

Anna Fenninger gibt es nicht mehr.

Die österreichische Skirennfahrerin hat ihren Partner Manuel geheiratet und heißt von nun an Anna Veith.

Auf facebook ließ die 26-Jährige ihre Fans an ihrem Glück teilhaben: "Trust your heart the rest is magic. 16.04.16, wir haben uns getraut", schrieb Veith nach der Hochzeit.

https://www.facebook.com/20531316728/posts/10154009990506729/

Das Comeback auf der Piste wird sie unter ihrem neuen Namen geben. Wegen einer schweren Knie-Verletzung war sie die gesamte Saison 2015/16 ausgefallen.

Auf Facebook erklärte sie, warum die Fans ab jetzt Anna Veith zujubeln werden.

"Es ist mir sehr wichtig, den Namen meines Mannes zu tragen. Für mich ein Zeichen der tiefen Verbundenheit", erklärte die Olympiasiegerin von 2014. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel