Video

Noch vor dem realen Kader gibt der DFB die EM-Aufstellung der Mini-Figuren bekannt. Während es Wolfsburgs Stürmer in den Kader schafft, bleiben andere außen vor.

Ab 14. Mai gibt es die deutschen Nationalspieler für interessierte Fans zu kaufen - als Mini-Figuren von Lego, die den Kickern individuell nachempfunden und mit Rückennummern versehen sind.

Ähnlich wie die Panini-Sammelbilder können die Figuren von den Käufern auch untereinander getauscht werden und sollen so die Vorfreude auf die EM steigern.

Interessant: Im 15-köpfigen Kader befindet sich auch die Figur von Max Kruse, der zuletzt von Bundestrainer Joachim Löw für die Länderspiele gegen England und Italien aus disziplinarischen Gründen suspendiert wurde.

Dagegen fehlen beispielswiese die Figuren von Lukas Podolski, Antonio Rüdiger und Ilkay Gündogan.

Bundestrainer Löw ist übrigens auch im Mini-Format dabei.

Der Lego-Kader im Überblick:

Manuel Neuer 1

Shkodran Mustafi 2

Mesut Özil 3

Benedikt Höwedes 4

Mats Hummels 5

Sami Khedira 6

Bastian Schweinsteiger 7

André Schürrle 9

Thomas Müller 13

Jérôme Boateng 17

Toni Kroos 18

Mario Götze 19

Christoph Kramer 20

Marco Reus 21

Max Kruse 23

Joachim Löw Trainer

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel