vergrößernverkleinern
Prince starb am Donnerstag im Alter von 57 Jahren © Getty Images

Der Tod des legendären Musikers berührt auch zahlreiche Sportler in aller Welt. Ein Basketballer trauert um einen guten Freund. SPORT1 zeigt die Reaktionen der Stars.

Der überraschende Tod der amerikanischen Sängerlegende Prince berührt die Stars. Neben zahlreichen Größen aus dem Musik-Business bedankten sich auch viele Sportler für das Lebenswerk des 57-Jährigen und wünschten ihm "Ruhe in Frieden".

So schrieb Nationalspieler Jerome Boateng: "Danke für alles. Deine Musik wird niemals sterben. Ruhe in Frieden, Prince. #Legende". Auch Basketball-Ikone Magic Johnson war erschüttert vom Tod seines guten Freundes.

SPORT1 präsentiert eine Auswahl der Reaktionen berühmter Sportler:

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel