vergrößernverkleinern
Zlatan Ibrahimovic posiert neben seinem eigenen Parfüm © instagram.com/iamzlatanibrahimovic

Ausnahmekönner Zlatan Ibrahimovic findet eine riesige Ansammlung seines eigenen Parfüms und posiert stolz. Eine Webseite ermittelt, wie der Duft dann tatsächlich riecht.

Zlatan Ibrahimovic - ein Fußballer, der seinesgleichen sucht.

Kaum einer wurde so häufig Meister wie er - 13 Mal, zuletzt vier Mal in Folge mit seinem aktuellen Verein Paris St. Germain. Wohl niemand gibt sich auf und neben dem Platz so selbstbewusst wie der Schwede.

Eigentlich also nur eine Frage der Zeit, bis auch ein eigenes Parfürm von Zlatan vorgestellt wurde. Name: "Zlatan Ibrahimovic", na klar. Auf dem Markt seit Mitte August 2015.

Nun lief der Stürmer in einem Kaufhaus an einer riesigen Flasche des Duftes plus einer großen Palette kleinerer Versionen vorbei - und natürlich musste er davor posieren.

Die Webseite fragrantica ermittelte nun, wonach das Gebräu riecht.

Über 500.000 User stimmt über den Geruch ab und kamen zu einem einheitlichen Ergebnis: Aromatisch. Auf Platz zwei folgte Meeresgeruch.

Damit hätten wir also auch geklärt, wonach Zlatan riecht - oder riechen möchte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel