vergrößernverkleinern
Bayern-Star Jerome Boateng startet kurz vor der Europameisterschaft seinen neuen Netzauftritt © Imago

Kurz vor der Europameisterschaft in Frankreich startet Jerome Boateng seine neue multimediale Internetpräsenz. Der Weltmeister wird damit immer mehr zur Weltmarke.

Weltmeister Jerome Boateng wird immer mehr zur Weltmarke.

Der DFB-Abwehrchef startete kurz vor der Europameisterschaft in Frankreich seine neue Internetseite, die über ein halbes Jahr entwickelt wurde.

So sieht die neue Seite des Weltmeisters aus © http://jeromeboateng.com/

Auf der Präsenz warten nicht nur Infos zur Nationalmannschaft und dem FC Bayern, Boateng präsentiert sich dort auch von seiner privaten Seite.

Der 27-jährige gibt Einblick in sein Privatleben, Fans können seine Lieblings-Songs nachhören oder sich seine besten Tanz-Moves anschauen.

Auch seine zahlreichen Werbepartner werden auf Boatengs persönlichem Portal gekonnt in Szene gesetzt.

Fehlt nur noch der EM-Pokal.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel