vergrößernverkleinern
Floyd Mayweather mit seiner Friseurin Jackie Starr
Floyd Mayweather mit seiner Friseurin Jackie Starr © Instagram / icedoutbarber

Die Friseurin von Floyd Mayweather berichtet: Der Box-Superstar und Glatzenträger lässt sich seinen Haarschnitt 1000 Dollar kosten. Und das mehrmals wöchentlich.

Box-Rentner Floyd Mayweather trägt Glatze. In der Öffentlichkeit hat er meistens ein Baseballcap auf.

Trotzdem ist dem 39-Jährigen seine Kopfrasur einiges wert. 1000 Dollar pro Haarschnitt, um genau zu sein.

Dies berichtete nun seine Friseurin Jackie Starr bei TMZ. Und Mayweather lässt sich mehrmals die Woche die Haare schneiden. Beziehungsweise den Kopf rasieren.

"Ich schneide seine Haare zwei Mal pro Woche, manchmal sogar drei Mal. Kommt auf den Anlass an. Wenn er im Training ist, schneide ich sie ihm am Montag, Mittwoch und Freitag", sagte Starr, die seit 2009 die einzige ist, die an Mayweathers Haarpracht ran darf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel