vergrößernverkleinern
Ava Sovisl heißt die gute Frau, die ihre Haut mit dem neuen Trikot von Ayr United hat bemalen lassen © Rex/Shutterstock

Traditionell präsentiert ein Nacktmodel das neue Trikot von Ayr United. Auch in diesem Jahr ist das Jersey des schottischen Zweitliga-Aufsteigers ein richtiger Hingucker.

"The Honest Men" werden die Kicker des schottischen Klubs Ayr United genannt. Und die lassen sich, wenn es um die Präsentation des Trikots für die neue Saison geht, nicht lumpen.

Bereits seit 2012 wird das neue Leibchen mithilfe eines Nacktmodels, dieses Mal eine Dame namens Ava Sovisl, auf das ein Bodypainting aufgetragen wird, auf unkonventionelle Art und Weise präsentiert.

Gerüchten zufolge sollen nur die Trikots der beiden Klubs aus Glasgow besser verkauft werden.

Aber auch sportlich haben die Weiß-Schwarzen ab der nächsten Saison wieder ein Wörtchen mitzureden: Ayr schaffte nach einem 3:1-Sieg im Elfmeterschießen im Rückspiel des Playoff-Finals nach vier Jahren Abstinenz die Rückkehr in die Zweite Liga.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel