vergrößernverkleinern
Albania v Switzerland - Group A: UEFA Euro 2016
Taulant (l.) und Granit Xhaka im direkten Duell © Getty Images

Nach dem aufwühlenden EM-Duell mit seinem Bruder Taulant schreibt Granit Xhaka seine Gefühle in einem Brief nieder. Seine Botschaft ist klar.

Granit Xhaka hat seine Gefühle nach dem 1:0 mit der Schweiz im ersten EM-Gruppenspiel gegen Albanien mit einem Brief ausgedrückt.

"Ich bin tief mit ihm verbunden, weil wir immer ein Team waren", schrieb Xhaka bei Instagram, adressiert an seinen Bruder Taulant, der für die albanische Mannschaft spielt.

Und weiter: "Unabhängig von der Farbe unseres Trikots werden wir immer in derselben Mannschaft sein."

Die Schweiz gewann den Auftakt 1:0 und hat dadurch gute Chancen, das Achtelfinale zu erreichen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel