vergrößernverkleinern
Verdingt sich nun auch noch als Synchronsprecherin: Mario Götzes Freundin Ann-Kathrin Brömmel © instagram@annkathrin_vida

Die Freundin von Bayern-Star Mario Götze leiht beim fünften Teil von Ice Age einer Figur ihre Stimme. Ann-Kathrin Brömmel steht dabei aber nicht als Faultier im Fokus.

Die Frau scheint derzeit einfach auf nahezu allen Kanälen unterwegs zu sein:

In einem Werbespot für eine Elektronik-Fachmarktkette fungiert Ann-Kathrin Brömmel derzeit als Märchentante, verdreht dabei mit anderen deutschen Spielerfrauen pünktlich zum EM-Countdown männlichen Fußballfans den Kopf.

Nun gibt die Freundin von Nationalspieler Mario Götze ihr nächstes Projekt bekannt - als Synchronsprecherin.

Brömmel stellt ihre Stimme zur Verfügung für den fünften Teil von Ice Age. Nicht ganz klar ist bisher, welchen Part die 26-Jährige konkret übernimmt bei der Fortsetzung des Computeranimationsfilms um die gemeinsamen Abenteuer eines Mammuts, eines Riesenfaultiers und eines Säbelzahntigers zur Eiszeit.

Immerhin soviel verriet die Spielerfrau via Instagram: "Ich darf mit Stolz verkünden, dass ich in dem neuen Ice-Age-Film einer bezaubernden kleinen Dame meine Stimme leihen werde."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel