vergrößernverkleinern
Chicago White Sox v New York Mets
Auf Baseball-Stippvisite bei den New York Mets: Barcas Superstar Neymar © Getty Images

Barcelonas Superstar versucht sich beim Abstecher zu den New York Mets in einer ihm völlig fremden Sportart - und bekommt dabei schnell die Grenzen aufgezeigt.

Dass Neymar auf seine Teilnahme an der Copa America verzichtet, freut vor allem seinen Klub FC Barcelona.

Schließlich lässt sich damit zumindest statistisch das Verletzungsrisiko des Brasilianers ein bisschen minimieren.

Von Baseball war dabei aber nie die Rede - und so hat der Superstar der Katalanen es sich nicht nehmen lassen, während eines USA-Aufenthalts sportlich mal fremdzugehen.

Beim Abstecher zu den New York Mets griff Neymar selbst zum Schläger und versuchte sich als Batter - mit mehr oder weniger geringem Erfolg. Da halfen auch die Tipps von Hitting Coach Kevin Long eher wenig.

Besser lief es dann wieder, als Neymar das Spielgerät vor Ort wieder gegen einen vertrauten Fußball eintauschte. Wie es richtig geht beim Baseball, zeigten die Mets dann anschließend beim MLB-Match gegen die Chicago White Sox.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel