vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C3-MAN UTD-MIDTJYLLAND
Anthony Martial sieht sich mit zwei Frauen konfrontiert © Getty Images

Anthony Martial bekommt Probleme mit gleich zwei Frauen: Sowohl seine Ex-Frau als auch seine Ex-Geliebte wenden sich in gefährlicher Allianz gegen ihn.

ManUnited-Star Anthony Martial hat ein Frauenproblem - denn sowohl seine Ex-Frau Samantha Helena als auch seine Ex-Geliebte Emily Wademan haben sich wohl gegen ihn verbündet.

Alles begann im Januar dieses Jahres, als die britische Boulevard-Zeitung The Sun enthüllte, dass er seine damalige Frau betrog. Es handelte sich um Emily Wademan, eine einstige X-Factor-Kandidatin. Martial ließ sie sogar nach Paris einfliegen.

Nach den durch Wademans Aussagen begünstigten Enthüllungen reichte Helena die Scheidung ein - doch nun kommt es für Martial noch schlimmer. Denn die beiden Frauen scheinen sich inzwischen sehr gut zu verstehen und haben wohl beschlossen, in eiserner Allianz gegen den Schwerenöter vorzugehen.

"Anthony fürchterlicher Mensch"

Eine Insiderin plaudert in der Sun aus dem Nähkästchen: "Sie haben eine ungewöhnliche Freundschaft geschlossen und tauschen sich ständig über Anthony Martial aus. Beide sind sich einig, dass Anthony ein fürchterlicher Mensch ist. Vielleicht will Samantha Emily aber auch als Munition nutzen, um auch den letzten Penny aus Anthony herauszuquetschen - für ihre Tochter."

Für den französischen Nationalspieler könnte es in den kommenden Wochen und Monaten jedenfalls sehr ungemütlich werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel