vergrößernverkleinern
Opening Of 'Pestana CR7 Funchal' Hotel Owned By Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo hat nun ein eigenes Hotel © Getty Images

Der frischgebackene Europameister ist nun ein Hotelier, fühlt sich dabei aber seltsam. Das Hotel wird nicht das einzige unter seinem Namen bleiben.

Der dreimalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat in seiner Heimatstadt Funchal auf der Insel Madeira sein erstes Hotel unter dem Namen "CR7" eröffnet.

"Es ist ein wenig seltsam, ich hätte nie erwartet, ein Hotelier mit 31 Jahren zu sein", sagte Ronaldo, der vor zwei Wochen mit Portugal in Frankreich den EM-Titel gewonnen hatte.

Bei dem einen Hotel wird es nicht bleiben. Eine zweite Einrichtung wird im dritten Quartal dieses Jahres in Lissabon eröffnet, zwei weitere Hotels folgen 2017 in New York.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel