vergrößernverkleinern
Neymar versucht sich als Golfspieler © youtube

Der brasilianische Volksheld Neymar geht fremd. Mit dem kleinen Golfball hat er bei einer Challenge Probleme. Der Ball will nicht so fliegen, wie es der Fußballer will.

Brasiliens Fußballstar Neymar versucht sich im Vorfeld der am kommenden Freitag beginnenden Olympischen Spiele in Rio in "Neymar Jr's Challenge" in anderen Sportarten.

Mit Golf suchte sich der in Rio mit der brasilianischen Mannschaft auftretende Stürmer des FC Barcelona eine neu ins olympische Programm aufgenommene Sportart - die ihm offensichtlich Probleme bereitete - aus

Vor allem der Abschlag des Balles auf eine Videowand bereitete dem 24-Jährigen Probleme, trotz des perfekten Anschauungsunterrichts seiner attraktiven brasilianischen Vorspielerin. Einmal schlägt er über den Ball, ein anderes Mal "fliegt" dieser nur einige Zentimeter.

Nachdem ihm die Expertin Tricks mit Schläger und Golfball vorführt, ist Neymar in seinem Element. Mit spielerischer Leichtigkeit hält er Ball mit Fuß, Knie und Oberschenkel in der Luft.

"Mit dem Fuß bin ich ganz gut", sagte der brasilianische Volksheld und lächelt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel