vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp sorgt bei den Liverpool-Fans für Freude
Jürgen Klopp sorgt bei den Liverpool-Fans für Freude © Getty Images

Jürgen Klopp zeigt sich den Fans des FC Liverpool gegenüber von seiner besten Seite. Auf einen Ratschlag eines Mädchens reagiert Klopp gewohnt humorvoll.

Jürgen Klopp hat erneut Fannähe gezeigt.

Während einer öffentlichen Trainingseinheit im Levi's Stadium des NFL-Teams San Fransisco 49ers trat Klopp vor die Fans auf der Tribüne und wurde zunächst einmal frenetisch besungen.

Anschließend sprach er mit einigen Anhängern. Ein junges Mädchen hatte per Zwischenruf einen besonderen Wunsch parat. "Spiel mit zwei Leuten vorne drin", forderte das Mädel eine Taktikänderung Klopps. "Zwei Leute vorne drin?", antwortet Klopp. "Ja".

Klopp reagierte gewohnt humorvoll. "Das ist nett! Ein Ratschlag zu meiner Taktik - ich liebe es", sagte Klopp und sorgte für Gelächter.

Mit seiner Aussage zu seinem bevorzugten System legte Klopp dann noch einen drauf. "Mein Lieblingssystem ist 4-4-3", sagte Klopp, wohlwissend, dass diese Strategie zwar offensiv sicherlich für Wirbel sorgen würde, aber nicht möglich ist.

In einer speziellen Pressekonferenz, bei der mehrere Kinder aus der Umgebung dem Reds-Coach ihre Fragen stellen durften, hatte Kloppo ebenfalls geglänzt. Ein Mädchen wollte wissen, ob Klopp den Torjubel-Tanz von Daniel Sturridge nachahmen könne. Der 49-Jährige ließ sich nicht lange bitten und schwang die Arme.

"Man kann nicht mehr aufhören, wenn man einmal den Sturridge-Tanz tanzt", scherzte Klopp und brachte die kleinen Fans zum Lachen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel