vergrößernverkleinern
Tic-Tac-Toe-Duell zwischen MLS-Klubs
Die Colorado Rapids starteten das Tic-Tac-Toe-Match © Screenshot/twitter.com/ColoradoRapids

Als das MLS-Spiel zwischen New York City und den Colorado Rapids unterbrochen wird, beginnen die beiden Klubs kurzerhand eine Tic-Tac-Toe-Partie auf Twitter.

Eine Spielunterbrechung bei einer MLS-Partie hat zu einem Twitter-Kuriosum geführt. Nachdem ein Gewitter eine Pause im Match zwischen dem New York City FC und den Colorado Rapids erzwungen hatte, nutzten die beiden Vereine den Nachrichtendienst für ein Tic-Tac-Toe-Duell. 

Im Gegensatz zum eigentlichen Spiel gab es in der Twitter-Auseinandersetzung keinen Sieger.

Auf dem Rasen fertigten die New Yorker die Gäste aus Colorado mit 5:1 ab. Überragender Spieler war Kapitän Frank Lampard, der mit dem ersten Hattrick der Vereinsgeschichte für einen Rekord sorgte.

Die Treffer des ehemaligen Chelsea-Spielers sorgten für den höchsten Sieg in der Historie des Klubs.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel