vergrößernverkleinern
Xavi Hernandez unterstützt mit einer großzügigen Spende die Hiilfsorganisation "Open Arms" © Facebook/proactivaservice

Ex-Barca-Star Xavi trennt sich von seiner Yacht und übergibt diese einer Hilfsorganisation. Diese will das Boot nun versteigern und den Erlös für Flüchtlinge einsetzen.

Tolle Aktion von Ex-Barca-Star Xavi Hernandez. Der 134-malige Nationalspieler Spaniens spendet seine Yacht, um Flüchtlingen zu helfen.

Der Mittelfeldspieler, mittlerweile 36 Jahre alt und beim quatarischen Klub al-Sadd aktiv, übergab jüngst das Boot der Hilfsorganisation "Proactiva Open Arms", die  das Gefährt nun versteigern will. Der Erlös soll dann dem guten Zwecke dienen.

Das Boot namens "La Pelopina" wird für den guten Zweck versteigert © Facebook/proactivaservice

Die Nichtregierungsorganisation ist derzeit hauptsächlich in Griechenland aktiv und unterstützt Flüchtlinge, die immer wieder die Route nach Europa über das Land suchen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel