vergrößernverkleinern
Carmelo Anthony hat in Rio seine dritte olympische Goldmedaille gewonnen
Carmelo Anthony hat in Rio seine dritte olympische Goldmedaille gewonnen © Getty Images

Der NBA-Superstar legt nach seiner Rückkehr aus Rio einen kuriosen Auftritt hin. Im Bademantel und mit einem Bündel Geldscheine in der Hand geht Carmelo Anthony einkaufen.

New York hat seinen König zurück – und dieser lässt es mit seinem jüngsten Auftritt alle wissen (Spielplan der NBA).

Nach der Rückkehr aus Rio mit seiner dritten Goldmedaille ist NBA-Spieler Carmelo Anthony direkt einmal im Bademantel und einem Bündel Geldscheine in der Hand einkaufen gegangen.

Wie es sich für einen echten Superstar gehört, war auf dem Bademantel auch noch sein Spitzname "Melo" eingestickt.

(Die NBA auf LIVE im TV auf SPORT1 US ).

Die Mütze mit den Olympischen Ringen rundete seinen skurrilen Auftritt ab.

Die New York Knicks hoffen, dass er in der kommenden Saison nicht nur mit solchen Aktionen, sondern auch sportlich wieder für Aufsehen sorgen wird und die Knicks erstmals seit 2013 wieder zurück in die Playoffs führt (Tabelle der NBA).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel