vergrößernverkleinern
Denis Schröder unterlag dem 14-Jährigen Aleksa © Twitter@DennisMike93

In der ARD-Sendung "Groß gegen Klein" verliert NBA-Star Denis Schröder gegen einen Nachwuchs-Spieler in einer Dribbel-Challenge. Der Sieger freut sich über ein Schröder-Trikot.

Denis Schröder hat noch vor dem Start in die neue NBA-Saison eine empfindliche Niederlage kassiert.

Der Aufbauspieler der Atlanta Hawks musste sich in der ARD-Sendung "Groß gegen Klein" in einer Dribbel-Challenge dem 14-jährigen Aleksa, genannt Aleks, geschlagen geben. 

Der Point-Guard der Elephants Grevenbroich schaffte in einer Minute mehr Dribbel-Wiederholungen mit zwei Basketbällen als der NBA-Profi. Mit 495 zu 386 fiel des Sieg des 14-Jährigen sogar deutlich aus.

Der Lohn dafür war neben neuen Basketball-Schuhen und der Einladung in ein Basketball-Camp durch die ARD auch ein von Schröder signiertes Trikot der Atlanta Hawks mit der Nummer 17.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel