vergrößernverkleinern
Moussa Sissoko (vorne) geht mit Instagram-Videos seinen Teamkollegen auf die Nerven © Instagram/moussasissokoofficiel

Vor dem WM-Qualifikationsspiel in Weißrussland zückt Moussa Sissoko im Flugzeug sein Handy und dreht Videos. Damit geht er zwei Nationalteamkollegen auf die Nerven.

Moussa Sissoko hat mit Instagram-Videos seine Nationalmannschaftskollegen Paul Pogba und Anthony Martial genervt.

Der Franzose zückte während der Reise mit der Equipe Tricolore zum WM-Qualifikationsspiel in Weißrussland sein Handy und lieferte seinen Fans Einblicke in das Flugzeug.

In dem kurzen Clip ist zu sehen, wie ManUnited-Stürmer Martial über den spontanen Dreh nur müde lächelt. 105-Millionen-Mann Paul Pogba dreht sich sogar weg, als die Handykamera auf ihn gerichtet wird.

Frankreich absolviert in Minsk sein erstes Spiel in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel