vergrößernverkleinern
Lindsey Vonn hat für "Running Wild" tapfer einen Regenwurm verspeist © Twitter/@NBCRunningWild

Ski-Queen Lindsey Vonn muss für die TV-Show von Survivalexperte Bear Grylls ihren Ekel überwinden - und verspeist tatsächlich einen Regenwurm.

Ski-Queen Lindsey Vonn war für die TV-Sendung "Running Wild" mit US-Survivalexperte Bear Grylls unterwegs und musste dabei eine besonders eklige Mutprobe bestehen.

Auf einer gemeinsamen Bergtour mit Vonn entdeckte der Moderator unter einem Stein einen Regenwurm - natürlich die perfekte Gelegenheit für eine kleine Stärkung zwischendurch!

"Denk' nicht mal dran", versuchte die Skifahrerin noch abzuwiegeln. Vergeblich. Selbst Vonns Warnung, sich auf ihren Begleiter zu übergeben, wenn ihr vom Wurm schlecht wird, half der Blondine nicht.

Immerhin gibt es vom Experten noch einen wertvollen Tipp mit auf den Weg: "Du solltest kauen. Nicht, dass er wieder hochkriecht."

Und tatsächlich schlang Vonn den Regenwurm - immerhin reich an Proteinen und damit gut für die Energiegewinnung auf der Bergtour - tapfer herunter.

Mutprobe bestanden!

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel