vergrößernverkleinern
York City v Newcastle United - Pre Season Friendly
Rolando Aarons wurde nach einem kuriosen Ausraster verhaftet © Getty Images

Als die Tante von Newcastles Rolando Aarons in einem Club angetanzt wird, rastet dieser komplett aus. Champagnerflaschen fliegen, eine blutige Schlägerei bricht los.

Newcastle Uniteds Talent Rolando Aarons ist wegen einer verrückten Auseinandersetzung in einem Club verhaftet worden.

Der 20-Jährige flippte laut einem Sun-Bericht vollkommen aus, als eine Gruppe Männer gegen 3 Uhr nachts seine Tante antanzte. Aarons verließ die VIP-Area der Diskothek und attackierte die Männer verbal und körperlich. Auch die Tante rastete aus - offenbar wurden fünf Sicherheitsleute benötigt, um die Verwandte des Spielers aufzuhalten.

Ein Beobachter sagte der Zeitung, dass der Jamaikaner mit Champagner-Flaschen um sich geworfen und Tische umgeschmissen habe. Anschließend entwickelte sich eine blutige Schlägerei, an deren Ende die Polizei neun Personen in Gewahrsam nahm.

Ein Besucher musste zudem mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel