vergrößernverkleinern
Die Spieler von East Kilbride feierten ihren 27. Sieg am Stück mit 27 Bierkästen aus Amsterdam © Getty Images

Der FC East Kilbride aus Schottland feiert seinen 27. Sieg in Folge und bricht einen Uralt-Rekord von Ajax Amsterdam. Die Niederländer beschenken den Fünftligisten kurios.

Ein Spiel in der fünften schottischen Liga interessiert hierzulande eigentlich niemanden.

Der 3:1-Sieg von East Kilbride gegen BSC Glasgow am vergangenen Wochenende war jedoch von besonderer Bedeutung. 

Denn: Kilbride gewann sein 27. Spiel in Folge und brach damit einen 44 Jahre alten Rekord des niederländischen Rekordmeisters Ajax Amsterdam, der in den früheren 70er-Jahren 26 Partien am Stück siegreich gestaltet hatte.

Der Provinzklub erfuhr daraufhin eine ungeahnte mediale Aufmerksamkeit. Die unglaubliche Triumph-Serie blieb auch in den Niederlanden nicht verborgen. Vertreter von Ajax reisten nach Schottland, um Kilbride angemessen zu gratulieren: Se fuhren einen Wagen mit 27 Kästen Bier und zwei Flaschen Champagner aufs Spielfeld.

"Das war ein besonderer Moment, ein feiner Zug von Ajax. Ich bin vollkommen überwältigt", freute sich Kilbride-Trainer Martin Lauchlan.

Da Kilbride die Bestmarke nicht in der höchsten Klasse aufstellte, wird der Rekord nicht offiziell anerkannt. Der Eintrag im Guinness Buch der Rekorde gehört damit weiterhin Ajax.  

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel