vergrößernverkleinern
Let's Dance' 5th Show
Anfang des Jahres tanzte Thomas Häßler bei "Let's Dance" © Getty Images

Anfang des Jahres tanzte Thomas Häßler durch die deutschen Wohnzimmer. Jetzt soll der Weltmeister von 1990 bei der nächsten Staffel des Dschungelcamps teilnehmen.

Nach Jimmy Hartwig, Eike Immel, Ailton und Thorsten Legat könnte in der nächsten Ausgabe des RTL-Dschungelcamps der nächste ehemalige Fußballer zu den Kandidaten gehören.

Nach einem Bericht der Bild soll Welt- und Europameister Thomas Häßler im Januar 2017 in den australischen Dschungel ziehen. Eine Bestätigung des Senders gibt es noch nicht.

Trainer in der achten Liga

Der 50-jährige Häßler betreut derzeit den Berliner Bezirksligisten Club Italia. Nach Beendigung seiner aktiven Karriere vor zwölf Jahren versuchte sich der einstige Dribbelkönig als Trainer - große Angebote hatte er allerdings nie. Auch privat musste er einige Nackenschläge hinnehmen. Die Scheidung von seiner ersten Frau soll ihn viel Geld gekostet haben. Nach Bild-Informationen soll Häßlers Dschungelcamp-Gage im sechsstelligen Bereich liegen.

Anfang des Jahres nahm Häßler an der RTL-Tanzshow "Let's Dance" teil.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel