vergrößernverkleinern
Bradley Wiggins bezeichnet sich selbst als leidenschaftlichen Skifahrer
Bradley Wiggins bezeichnet sich selbst als leidenschaftlichen Skifahrer © Getty Images

Bradley Wiggins begibt sich auf ungewohntes Terrain. Der fünfmalige Radsport-Olympiasieger stürzt sich im Rahmen einer TV-Show eine Schanze hinunter.

Bradley Wiggins, fünfmaliger Radsport-Olympiasieger, geht nach seinem Karriere-Ende unter die Skispringer.

Im Rahmen der TV-Show "The Jump" stürzt er sich gemeinsam mit anderen Prominenten die Schanze hinunter. "Skifahren ist eine meiner großen Leidenschaften", sagte der Tour-de-France-Sieger von 2012.

Wiggins tritt damit in die Fußstapfen anderer britischer Sportgrößen wie Ruder-Olympiasieger Steve Redgrave oder Schwimm-Olympiasiegerin Rebecca Adlington.  

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel