Video

Nach ihrer verlorenen Super-Bowl-Wette hält Eugenie Bouchard Wort und trifft sich mit ihrem Date-Partner in New York. Dort besuchen die beiden ein NBA-Spiel der Nets.

Wettschulden sind Ehrenschulden.

Das hat sich auch Tennis-Beauty Eugenie Bouchard gedacht und hat nach ihrer verlorenen Super-Bowl-Wette ihren Date-Partner getroffen.

Gemeinsam besuchte das Paar das Spiel des NBA-Teams Brooklyn Nets gegen die Milwaukee Bucks in New York.

Bouchard hatte den Studenten John Goerke zum Date getroffen, weil sei beim Super Bowl auf die Atlanta Falcons gesetzt hatte.

Bei der zwischenzeitlichen 28:3-Führung der Falcons twitterte Bouchard: "Ich wusste, dass die Falcons gewinnen werden."

Daraufhin nutzte Goerke die Chance und fragte nach einem Date, falls die Patriots gewinnen sollten - der Ausgang ist bekannt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel