vergrößernverkleinern
Caroline Wozniacki, Eugenie Bouchard und Kate Upton zeigen sich in der "Sports Illustrated" in knappen Bademoden © SPORT1-Grafik: Philipp Heinemann/Getty Images / Imago

Die Tennis-Beauties Eugenie Bouchard, Caroline Wozniacki und Serena Williams räkeln sich für ein US-Magazin am Strand. Auch Spielerfrau Kate Upton ist dabei.

Die Tennisspielerinnen Eugenie Bouchard, Caroline Wozniacki und Serena Williams haben einen heißen Ausflug ins Model-Business unternommen.

Für die Bademoden-Zeitschrift "Sports Illustrated Swimsuit" zeigten die Beauties jede Menge Haut.

An karabischen Stränden zeigen sich die Sportlerinnen in farbenfrohen und vor allem knappen Badeanzügen, Bikins und teilweise noch spärlicher bekleidet - Stichwort: Bodypainting.

Das Magazin mit Kate Upton, Gattin des US-Baseballstars Justin Verlander, auf der Titelseite ist seit Mitte dieser Woche im Handel.

Neben den drei Tennis-Schönheiten haben auch die US-Turnerinnen Simon Biles und Aly Raisman ihre großen Auftritte in der weltbekannten Zeitschrift.

Der ungewohnte Ausflug in die Modebranche machte den Tennisstars indes sichtlich Spaß.

Sowohl Sports Illustrated, als auch die Spielerinnen selbst veröffentlichten im Laufe der Woche immer wieder kurze Einblicke in die Shootings, bei denen Bouchard und Co. um die Wette strahlen.

Während das Sport Illustrated-Shooting für die 22-jährige Kanadierin Bouchard Neuland war, haben Wozniacki und Williams schon Erfahrung.

Der gestählte Körper der Weltranglistenersten ist nach 2003 zum zweiten Mal zu bestaunen, die Dänin Wozniacki hat sogar schon ihren dritten Auftritt im Magazin.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel