vergrößernverkleinern
Gareth Bale spielt seit 2013 bei Real Madrid © Getty Images

Superstar Gareth Bale von Real Madrid steigt in die Gastronomie ein.

Der walisische Torjäger hat angekündigt, am 5. Mai diesen Jahres ein Lokal in seiner Heimatstadt Cardiff zu eröffnen.

Dabei handelt es sich um um eine Sportsbar mit dem Namen "Eleven Bar and Grill" - "Eleven", weil Bale die Trikotnummer 11 bei Real und der Nationalmannschaft von Wales trägt.

"Diese Idee hatte ich schon lange. Es gibt keinen speziellen Ort in Cardiff, an dem man Live-Fußball sehen kann - und es ist doch schön, wenn die Menschen sich in einer familiären Atmosphäre Sport ansehen und gut essen können", wird Bale in einer offiziellen Mitteilung zitiert.

Wie Wales Online berichtet, hat der Außenstürmer das gesamte Personal selbst ausgesucht und die Speisekarte mit bestimmt. Er selbst wird natürlich nicht so oft zu Besuch sein können, schließlich lebt und spielt er in Madrid.

Am 3. Juni findet das Champions-League-Finale in Cardiff statt - gut möglich, dass der aktuell verletzte Bale dann seinem Lokal einen Besuch abstattet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel