Video

Shannon Briggs hat mal wieder versucht, sich bei einem offiziellen Termin von Wladimir Klitschko selbst ins Rampenlicht zu spielen.

Der US-Amerikaner platzte unangemeldet in den Staredown vor dem WM-Schwergewichtskampf des Ukrainers gegen Kubrat Pulew (ab 22.30 Uhr im LIVE-BLOG) .

Nach dem Wiegen ließ er sich außerdem mit einem schwarzen Sportwagen vorfahren und bahnte sich mit freiem Oberkörper und einem Gladiatorenhelm den Weg durch die Zuschauer.

Wladimir Klitschko verteidigt am Abend in der Hamburger O2-Arena gegen den Bulgaren Kubrat "The Cobra" Pulew seinen IBF-Titel im Schwergewicht.

Es ist der 66. Profi-Kampf des Ukrainers - zum 26. Mal geht es um einen Weltmeistertitel. Sein bulgarischer Kontrahent hat in seinem 20. Fight das erste Mal die Chance auf den begehrten Gürtel.

Der Fight wird in mehr als 150 Ländern live am Fernseher übertragen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel