vergrößernverkleinern
Siegfried Kordts wurde 98 Jahre alt
Siegfried Kordts wurde 98 Jahre alt © imago

Der deutsche Boxsport trauert um Siegfried Kordts.

Der ehemalige Präsident des Deutschen Amateurbox-Verbandes (DABV) ist am Montag im Alter von 98 Jahren gestorben. Dies teilte der aktuelle Verbandschef Jürgen Kyas mit. Kordts war von 1979 bis 1987 Präsident des DABV, der 2003 in den Deutschen Boxsport-Verband (DBV) überging.

"Durch sein Wirken prägte er das Erscheinungsbild des deutschen Boxsports entscheidend mit", sagte Kyas über seinen Vorgänger, der 1991 zum Ehrenpräsidenten des DABV gewählt worden war.

Diesen Ehrenposten hatte er ein Jahr später aus Altergründen zurückgegeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel