vergrößernverkleinern
Andrew Lewis war von 2001 bis 2002 WBA-Champion
Andrew Lewis war von 2001 bis 2002 WBA-Champion © Getty Images

Der frühere Box-Weltmeister Andrew Lewis ist bei einem Unfall in seiner Heimat Guyana ums Leben gekommen.

Laut übereinstimmenden Medienberichten war der 44-Jährige auf dem Fahrrad unterwegs und kollidierte unter bislang ungeklärten Umständen mit einem Auto.

Andrew "Six Head" Lewis war von 2001 bis 2002 WBA-Champion im Weltergewicht.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel