vergrößernverkleinern
Auch Hamza Touba gewinnt seinen Auftaktkampf in Doha
Auch Hamza Touba gewinnt seinen Auftaktkampf in Doha © Getty Images

Zweiter Starter, zweiter Sieg: Nach Schwergewichtler Roman Fress hat auch Hamza Touba seinen Auftaktkampf bei den Weltmeisterschaften der Amateurboxer in Doha in Katar gewonnen.

Der Fliegengewichtler (bis 52 kg) setzte sich gegen den Kirgisen Asat Usenalijew einstimmig nach Punkten durch und trifft im Achtelfinale am Freitag auf Elwin Mamischsada aus Aserbaidschan.

Fress hatte den Australier Jason Whateley zuvor mit 2:1 Punktrichterstimmen bezwungen und bekommt nun den WM-Dritten von 2013, den Argentinier Yamil Peralta, vor die Fäuste.

Dritter Deutscher in Doha ist der Superschwere Florian Schulz, der nach einem Auftakt-Freilos am Freitag im Achtelfinale auf den Mexikaner Edgar Ramirez Vargas trifft.

Die WM in Doha ist auch eine Qualifikation für Olympia 2016 in Rio. Die besten sechs Faustkämpfer jeder Klasse sichern sich ein Ticket für die Sommerspiele.

Dieses haben Erik Pfeifer und Artem Harutyunyan bereits in der Tasche.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel