vergrößernverkleinern
Toni Kraft ist neuer deutscher Meister im Halbschwergewicht © SPORT1

Toni Kraft entscheidet den Fight gegen den früheren Amateur-WM-Teilnehmer schon in Runde drei für sich - und krönt sich zum Deutschen Meister im Halbschwergewicht.

Kurzes Ende eines Knaller-Kampfs im Rahmen von Petko's LMS Fight Night in den Bavaria-Filmstudios zu Grünwald: 

Mit einem Sieg gegen Frank Blümle (Bernau) hat sich der Waldkraiburger Toni Kraft erstmals zum Deutschen Meister im Halbschwergewicht gekrönt.

Der Moment des Niederschlags: Frank Blümle geht wie vom Blitz gefällt zu Boden
Der Moment des Niederschlags: Frank Blümle geht wie vom Blitz gefällt zu Boden © SPORT1

Per linkem Aufwärtshaken beendete der 22 Jahre alte Techniker bereits nach 1:21 Minuten in der dritten Runde das Duell mit dem früheren Amateur-WM-Teilnehmer.

"Petko hat mich physisch und mental top eingestellt. Ich werde den Kampf gewinnen", hatte Kraft bei SPORT1 bereits vor dem Kampf angekündigt - und sollte recht behalten.

Der vorherige Bayern-Meister und süddeutsche Champion dürfte sich damit für höhere Aufgaben empfohlen haben.

Erfolgreich war auch sein jüngerer Bruder James. Der 18-Jährige agierte gegen Pietro D'Alessio von Beginn an dominant und überlegen. Mitte des Kampfes schickte er den erfahrenen Italiener zu Boden, in der darauffolgenden Rundenpause warf der schwer gezeichnete D'Alessio anschließend das Handtuch.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel