vergrößernverkleinern
Vincent Feigenbutz (r.) im ersten Fight gegen Giovanni De Carolis
Vincent Feigenbutz (r.) im ersten Fight gegen Giovanni De Carolis © dpa Picture Alliance

Nach seinem umstrittenen Sieg gegen Giovanni De Carolis steigt Vincent Feigenbutz erneut gegen den Italiener in den Ring. Ort und Termin für den Rückkampf stehen schon.

Vincent Feigenbutz hatte seinen letzten Kampf gegen Giovanni De Carolis nur umstritten gewonnen - jetzt steigt die Revanche.

Schon nach dem ersten Fight hatte Feigenbutz dem Italiener einen Rückkampf angeboten.

Der Termin für den Kampf im Supermittelgewicht steht bereits: Am 9. Januar werden sich Feigenbutz und De Carolis in Oldenburg gegenüber stehen.

Promoter Kalle Sauerland wird in der Bild zitiert: "Der erste Fight war zwölf Runden lang pure Action. Vincent will sich körperlich erholt und bestens vorbereitet erneut De Carolis stellen."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel