vergrößernverkleinern
PBC on Spike: Adrien Broner v Ashley Theophane
Bei einer Boxnacht in München ist es zum Eklat gekommen © Getty Images

Bei einem Box-Fight in München beißt ein Cruisergewichtler seinem Gegenüber ins Ohr und fängt sich dafür einen linken Kinnhaken - vom Trainer des Opfers.

Bei der Münchner Boxnacht von Promoter und Trainer Alexander Petkovic ist es zu einem handfesten Eklat gekommen.

In der zweiten Runde des Cruisergewichts-Kampfes biss der Österreicher Astrit Klimenta seinem serbischen Gegner Andrej Pesic ins Ohr – so wie es einst Mike Tyson im legendären Schwergewichtskampf gegen Evander Holyfield getan hatte.

Nach der Runde stürmte Pesics Coach Pektovic in den Ring und stellte den Österreicher wegen des Bisses zur Rede, woraufhin der zum Schlag ausholte, seinen Gegenüber aber nicht traf.

Dafür landete der nun folgende Konter Petkovics mitten im Gesicht von Klimenta. "Er wollte eine Rechte ansetzen. Aber ich ging einen Schritt zurück und schlug ihm einen linken Haken ans Kinn",  sagte Petkovic, der selbst einmal Boxer war.

Klimenta muss nun wohl mit einer langen Sperre rechnen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel