vergrößernverkleinern
Boxing at O2 Arena
Seit April 2016 darf sich Anthony Joshua IBF-Champion im Schwergewicht nennen © Getty Images

Der Termin für den nächsten Kampf von Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua steht fest. Der IBF-Champion zeigt sich voller Vorfreude auf den Fight in Manchester.

Anthony Joshua wird in knapp drei Monaten versuchen, seinen IBF-Titel im Schwergewicht zu verteidigen.

Der Kampf soll am 26. November in der Manchester Arena in England stattfinden. Genau zwei Monate davor wird der Gegner des Briten bekanntgegeben.

"Kann es nicht erwarten"

Die BBC zitiert den 26-Jährigen wie folgend: "Ich kann es nicht erwarten, in den Norden zurückzukehren. Die Kämpfer bei den Olympischen Spielen haben mich im Sommer inspiriert. Sie haben mir eine neue Perspektive gegeben. Und einen enormen Hunger, in den Ring zurückzukehren."

Im Juni hatte Joshua den Titel gegen den Amerikaner Dominic Breazeale zum ersten Mal verteidigt, nachdem er den Gürtel erst im April gegen den US-Amerikaner Charles Martin gewonnen hatte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel