vergrößernverkleinern
Lamborghini von MMA-Star Cono McGregor
Die Polizei schleppte den Lamborghini des Boxers Conor McGregor ab © instagram/thenotoriousmma

UFC-Superstar Conor McGregor stellt sein teures Luxusauto falsch ab. Zu seinem Pech bemerkt die Polizei dies jedoch und schleppt den Protzwagen ab.

Hoffentlich ist Conor McGregor im Ring nicht so leicht zu bezwingen. In Dublin bescherte die Polizei dem UFC-Star eine böse Überraschung und schleppte den 216.000 Euro teuren Sportwagen des 28-Jährigen ab.

McGregor hatte seinen Lamborghini zuvor im eindeutigen Parkverbot abgestellt.

Amüsant: Der Boxer ist erst seit wenigen Wochen im Besitz des schnellen Flitzers und protzte noch zuletzt auf seinem Instagram-Accout mit dem teuren Wagen. Demnach soll es sich um das einzige derartige Modell Irlands handeln.

Vielleicht hätte die 70-Kilo-Kampfmaschine diese Information besser für sich behalten. So erkannten jedoch McGregors Fans das Auto und teilten die Fotos der kuriosen Situation im Netz.

Seit mehreren Wochen macht McGregor mit Spekulationen über einen Multi-Millionen-Kampf gegen den Ex-Weltmeister Floyd Mayweather Schlagzeilen. Im Juni wollen beide Kämpfer in Los Angeles in den Ring steigen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel