vergrößernverkleinern

Der World Grand Prix in Dublin (LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) leitet die finale Phase der Darts-Saison ein, an deren Ende der Höhepunkt mit der traditionsreichen Darts-WM in London steht.

Das Major-Turnier bietet als einziges Turnier auf dem Circuit den Modus Double-in / Double-out.

Das bedeutet, dass die Spieler, bevor sie punkten können, zunächst ein Doppel-Feld treffen müssen, um die restlichen Felder "freizuwerfen".

Erst nach einem erfolgreichen Treffer in ein beliebiges Doppel werden auch Treffer in die Single- und Triple-Felder gewertet. Wie bei den anderen Turnieren kann auch beim World Grand Prix nur durch einen Treffer auf ein Doppel-Feld ausgecheckt werden.

Titelverteidiger ist Rekordweltmeister Phil Taylor, der den begehrten Titel schon elfmal gewinnen konnte und im Vorjahr mit 6:0 im Finale gegen Dave Chisnall triumphierte.

SPORT1 überträgt den World Grand Prix vom 6.10 bis 12.10. LIVE im TV auf SPORT1 und SPORT1+, sowie im LIVESTREAM auf tv.sport1.de. Zudem begleitet SPORT1 das Major-Turnier täglich auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

Die Partien am Mittwoch:

Adrian Lewis - Kevin Painter

James Wade - Robert Thornton

Phil Taylor - Andrew Gilding

Gary Anderson - Michael Mansell

Michael van Gerwen - Dean Winstanley

Peter Wright - Stephen Bunting

Hier gibt es alles zum Darts

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel