vergrößernverkleinern
Phil Taylor ist der erfolgreichste Darts-Spíeler aller Zeiten

Rekordsieger Phil Taylor strebt beim Grand Slam of Darts (Sa., ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und ab 13.45 Uhr im LIVESTREAM) nach der Titelverteidigung.

Der Grand Slam of Darts findet vom 8. bis 16. November zum inzwischen achten Mal in der Civic Hall in Wolverhampton statt. Es ist das einzige Major-Turnier, bei dem Spieler der konkurrierenden Darts-Verbände Professional Darts Corporation (PDC) und British Darts Organisation (BDO) aufeinandertreffen.

Insgesamt treten 32 Teilnehmer in acht Vierergruppen ans Oche. Die besten zwei Spieler jeder Gruppe qualifizieren sich für das Achtelfinale. Im Anschluss geht es im traditionellen K.O.-System weiter.

Taylor gewann bei sieben Austragungen fünf Titel (PDC/2007-2009, 2010, 2013), in den anderen beiden Jahren gewannen der Engländer Scott Waites (BDO/2010) und der Niederländer Raymond van Barneveld (PDC/2012). Waites ist bisher der einzige BDO-Spieler, dem ein Major-Erfolg bei der PDC gelang.

Deutsche haben sich beim Grand Slam of Darts nicht qualifiziert. Der deutsche Youngster Max Hopp, sowie Bernd Roith scheiterten bereits in der Vorschlussrunde.

SPORT1 überträgt den Grand Slam of Darts vom 8. bis 16. November LIVE im TV auf SPORT1 und SPORT1+, sowie im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de. Zudem berichtet SPORT1 täglich vom Grand Slam of Darts auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

Die Partien am Samstag im Überblick:

Nachmittags-Session (ab 14 Uhr im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de):

Kim Huybrechts - Jan Dekker (Gruppe A)

Scott Waites - Terry Jenkins (B)

Robert Thornton - Vincent van der Voort (D)

Alan Norris - Ronny Huybrechts (B)

Dave Chisnall - Keegan Brown (C)

Michael van Gerwen - Darren Webster (A)

Raymond van Barneveld - Robbie Green (D)

Adrian Lewis v Rowby - John Rodriguez (C)

Abend-Session (ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1):

Andy Hamilton - Christian Kist (E)

Stephen Bunting - Wesley Harms (H)

Mervyn King - Tony O'Shea (G)

Peter Wright - Brendan Dolan (F)

Gary Anderson - Dean Winstanley (H)

Phil Taylor - Richie George (E)

Simon Whitlock - Michael Smith (F)

James Wade - Jamie Caven (G)

Hier gibt es alles zum Darts

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel